Veranstaltungen von Gesundheit im Schloss

Wofür, für wen?

Verschiedene Angebote, Therapien, Herangehensweisen an Herausforderungen des Lebens sollen sichtbar, erlebbar, ganz einfach zum Thema gemacht werden. Ziel ist es, Themen rund um die Gesundheit für interessierte Laien zugänglich zu machen. Die Workshops und Seminare am Wochenende geben uns Gelegenheit,  verschiedene Techniken, Praktiken und Herangehensweisen kennen zu lernen und uns näher damit zu befassen. Alle Angebote sind für interessierte Laien und Anwender*innen geeignet.
 

Vorträge, Diskussionsrunden und Angebote zum Reinschnuppern und Mitmachen werden von verschiedenen Anbietern, Therapeuten und Praktikern unter eigener Verantwortung durchgeführt. 

 

Vorträge und Diskussionsrunden: Nach dem Grundsatz „wer heilt, hat Recht“ und „was interessiert, darf sein“ stehen  allerlei Themen zu Gesundheit von Körper, Geist und Seele  im Zentrum. Das Ziel: Menschen informieren, begeistern, zum Selberdenken anregen. Damit eigene Entscheidungen für die Gesundheit unterstützt werden und vielleicht neue Wege kennengelernt werden dürfen. Die Veranstaltungen finden im kleinen Kreis mit max. 10 Personen statt. Dies erleichtert den persönlichen Austausch und das Eingehen auf die Teilnehmer*innen.
 

Workshops und Seminare: Gemeinsam tauchen wir ein in verschiedene Themen, Erlebniswelten und Erfahrungsfelder. Durch die kleinen Gruppen (je nach Workshop 5 bis max. 10 Personen) ist eine persönliche Betreuung und das Eingehen auf die persönliche Situation möglich. 


Für alle Referent*innen gilt der Grundsatz Respekt und Akzeptanz von anderen Ansätzen und Heilverfahren. Die Plattform "Gesundheit im Schloss" soll für alle offen sein,  die einen Weg für die Erhaltung und Wiedererlangung  von Gesundheit verfolgen. Die Meinung der Referenten muss sich nicht mit der Meinung anderer Referenten oder der der Initianten von  Gesundheit im Schloss decken.

Donnerstag, 30. September 2021: 4 Elemente - 1 Ganzes!


 

4 Elemente - 1 Ganzes! Schon die alten Griechen wussten, dass jeder Mensch eine Art "Grund-Essenz" in sich hat. 

Du möchtest dich und andere besser verstehen? Die "typischen Eigenheiten" der 4 Temperamente-Typen (Hippokrates: Choleriker, Melancholiker, Sanguiniker, Phlegmatiker) kennen lernen? Deine sozialen Interaktionen bewusster wahrnehmen und mit dem Auge fürs Ganze die Synergien der verschiedenen Temperamente erkennen? Erleben, welcher Zugang zur inneren Mitte dir am besten entspricht und wie du - ganz in deinem Element - diese Mitte stärken kannst? 

Lernziele und Nutzen:

  • Du kennst die Eigenheiten der 4 Temperamente / 4 Elemente-Typen
  • Du kannst deinen eigenen Grund-Typus analysieren
  • Du nimmst das Zusammenspiel der einzelnen Typen wahr
  • Du kannst den Umgang mit anderen nachhaltig und "typengerecht" gestalten. 



Referentin: Lis Rytz, Charisma Coaching, www.charisma-coaching.ch
Zeit: 19h00 - 21h15. Kosten: Fr. 39.-
Anmeldung bei: Lis Rytz, Tel: 076558 77 07; lis.rytz@charisma-coaching.ch 

Donnerstag 7. Oktober 2021: Jin Shin Jyutsu - was ist das?


Jin Shin Jyutsu Physio-Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Jin Shin Jyutsu  (JSJ) stärkt durch Berührung verschiedener "Sicherheits-Energieschlösser" am Körper die Selbstheilkraft. Bei akuten, aber auch bei chronischen Themen (körperlich und psychisch), kann damit JSJ ein Schlüssel zur Veränderung sein. Lerne diese Heilkunst kennen und nimm Anregungen für deinen Alltag mit.

Referentin: Pamela Fehrenbach, JSJ-Praktikerin und Selbsthilfelehrerin.  www.massageplus-laupen.ch 
Einlass ab 19h15, Dauer ca. 1 1/2 Std. Kosten: Fr. 20.- Anmeldung bei: Gesundheit im Schloss, Pamela Fehrenbach, Tel:  079 720 29 13; pam.fehrenbach@bluewin.ch

Mittwoch, 13. Oktober 2021: Bewusste Ernährung heute


 Bewusste Ernährung. Über die Geschichte der Ernährung bis in die heutige Zeit ist die Ernährung essenziell. Bewusste Ernährung hat nichts mit einer Diät zu tun, es ist eine Lebenseinstellung, die bewusst macht, was unser Körper und Geist wirklich braucht, damit wir uns wohl fühlen, im Einklang sind und die Verbundenheit mit allem erfahren. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir selber entscheiden können, wie wir uns ernähren, wie wir einkaufen und wie wir mit den Lebensmitteln umgehen. 
Kann ich das auch für mich und die Umwelt verantworten? Was ist für mich gesund?

An diesem Abend erzähle ich aus meiner Arbeit als Koch, über die Perspektive der Lebensmittel bezüglich Menge, Masse, von notwendig bis Überschuss, so wie über Lebensmittel als Begleiter und Unterstützer in unserer jetzigen Zeit.
ich freue mich auf dich.
 

Referent: Patrick Pollace, Koch und Trommelbauer mit Leib und Seele (www.ihrkochfuerzuhause.com)
Dauer: 19h30 - 21h00.  Ausgleich: Fr. 30.- Anmeldung: Tel: 076 681 14 45 oder über Facebook Patrick Pollace Womba Herzschlag 

Donnerstag, 14. Oktober 2021: Die Kraft der Intention

 

Entdecke die Kraft der Intention! Gruppenintentionen, das gemeinsame Fokussieren auf ein bestimmtes Ziel, sind eine heilende Kraft, die jeder Mensch gemeinsam mit anderen erfahren kann.  An diesem Themenabend tauchen wir anhand des Buches „die Kraft der Acht“ von Wissenschaftsjournalistin Lynne McTaggart in das Thema ein. 

Gemeinsame Intention ist nichts Neues. In Gebetskreisen, Heil- oder Bittkreisen wird die Kraft des gemeinsamen Fokus‘ schon seit langer Zeit genutzt. Das Buch „Kraft der Acht“  zeigt nun in wissenschaftlicher Betrachtungsweise auf, welche Kraft einer funktionierenden Gemeinschaft innewohnen kann, die sich um ein Gruppenmitglied sorgt und es darin unterstützt, heil zu werden. 

Die Experimente und Studien demonstrieren: Wenn eine kleine Gruppe von Menschen ihre Intention auf ein bestimmtes Ziel fokussiert, entsteht eine kraftvolle kollektive Dynamik. Und noch mehr: Die Experimente belegen, dass durch den »Spiegel-Effekt« die heilenden Energien nicht nur auf den Empfänger wirken, sondern auch auf diejenigen, die sie aussenden. 

Ein kleines Eintauchen in ein spannendes Thema mit einer gemeinsamen Intentions-Übung.
Referentin: Pamela Fehrenbach, JSJ-Praktikerin und Selbsthilfelehrerin.  www.massageplus-laupen.ch 
Dauer: 19h00 - 20h30; Kosten: Fr. 20.- Anmeldung direkt bei Pamela Fehrenbach: Tel:  079 720 29 13; pam.fehrenbach@bluewin.ch

Samstag, 16. Oktober 2021:Jin Shin Jyutsu und Bewegung

 

 Jin Shin Jyutsu und Bewegung. Sind Atmung, Bewegung, Spannung und Entspannung  im Einklang, unterstützt dies unsere Gesundheit massgeblich. 

Gerade in herausfordernden Zeiten sind wir rasch in einer Negativspirale gefangen. Wir kommen nicht in die Gänge, der Nacken klemmt, der Magen zwickt oder die Motivation macht zusammen mit der guten Laune Ferien im Irgendwo. In solchen Momenten ist es wertvoll, den Körper mit Bewegung und Entspannung "durchzuscannen" und mithilfe angenehmer unterstützender Jin-Shin-Jyutsu-Griffen Lebensfreude, Mut und Motivation neu zu wecken. 

Mit einfachen Anwendungstipps kannst du dich auch zu Hause weiterhin unterstützen.

Für alle Levels geeignet. Wir gehen auch nach draussen, bitte entsprechende Kleidung und Schuhe mitnehmen. Wenn gewünscht warme Socken und persönliche Lagerungskissen mitnehmen. 
 

Leitung: Pamela Fehrenbach, Masseurin und Jin Shin Jyutsu Praktikerin, www.massageplus-laupen.ch
Dauer: 9h00 - 12h00 (inkl. Pause)
Anmeldung bei: Pamela Fehrenbach, Tel. 079 720 29 13; pam.fehrenbach@bluewin.ch
Kosten: Fr. 35.-  

Donnerstag, 21. Oktober 2021: Trotz Schmerzen zufrieden!

 

Trotz Schmerzen ein zufriedenes Leben! Raus aus dem Überlebensmodus, entscheide dich JETZT

Barbara Hofstetter ist seit Geburt schwer krank und war Jahrzehnte im "Überlebensmodus", wie sie selber sagt. In den letzten Jahren hat sie sich für einen anderen Weg entschieden und gelernt, dass sie nicht ihre Krankheit ist.  Sie entdeckte sich selber, lernte sich kennen und darauf zu achten, was sie braucht. "Mein Leben hat sich Innen wie Aussen total verändert". Mit ihrem Vortrag über Ihren früheren Leidens- und heutigen erfüllten Lebensweg möchte sie anderen Betroffenen Mut machen, ihrem Herzensweg zu einem zufriedenen glückerfüllten Leben zu folgen.
 
Referentin: Barbara Hofstetter, Beratung von Herz zu Herz,  www.herz-herz.ch 
Dauer: 19h00 - 21h00; Kosten: Fr. 30.- Anmeldung direkt bei Barbara Hofstetter: Tel:  079 745 97 07

Samstag, 23. Oktober 2021: 4 Elemente - 1 Ganzes!

 

4 Elemente - 1 Ganzes! Schon die alten Griechen wussten, dass jeder Mensch eine Art "Grund-Essenz" in sich hat. 

Du möchtest dich und andere besser verstehen? Die "typischen Eigenheiten" der 4 Temperamente-Typen (Hippokrates: Choleriker, Melancholiker, Sanguiniker, Phlegmatiker) kennen lernen? Deine sozialen Interaktionen bewusster wahrnehmen und mit dem Auge fürs Ganze die Synergien der verschiedenen Temperamente erkennen? Erleben, welcher Zugang zur inneren Mitte dir am besten entspricht und wie du - ganz in deinem Element - diese Mitte stärken kannst? 

Lernziele und Nutzen:

  • Du kennst die Eigenheiten der 4 Temperamente / 4 Elemente-Typen
  • Du kannst deinen eigenen Grund-Typus analysieren
  • Du nimmst das Zusammenspiel der einzelnen Typen wahr
  • Du kannst den Umgang mit anderen nachhaltig und "typengerecht" gestalten. 



Referentin: Lis Rytz, Charisma Coaching, www.charisma-coaching.ch
Zeit: 19h00 - 21h15. Kosten: Fr. 39.-
Anmeldung bei: Lis Rytz, Tel: 076558 77 07; lis.rytz@charisma-coaching.ch 

Donnerstag, 28. Oktober 2021:  Deine Heilsteine


Die Verbindung zu meiner Wurzel durch die Heilsteine.


In diesem Vortrag werde ich die Erdung & Vertrauen mit den dazugehörigen Heilsteinen näher erläutern.


Durch eine geführte Meditation und einer schamanischer Heilmethode lernen wir uns direkt mit unseren Wurzel zu verbinden.

Die Kraft der Erdung & Vertrauen werden wir bewusst wieder in Erinnerung holen.


Ich freue mich in dieser bewegende Zeit bewusst mit dir in das Urvertrauen einzutauchen.


Referentin: Andrea Cecchet, www.anayana.ch

Zeit: 19.30 - 21.00 Uhr; Kosten: Fr. 30.-  inkl. Getränke

Anmeldung bei Andrea Cecchet: 079 222 46 24 

Samstag, 6. November 2021: Yoga Nidra - Workshop

 

Yoga Nidra - der Schlaf des Yoga - ist eine Meditationspraxis im Liegen, die zu 
einem Zustand tiefer Entspannung und Heilung führt. In diesem Workshop möchte Barbara ihre langjährige Erfahrung und ihre Begeisterung für diese einzigartige Yogatechnik teilen. 
 Yoga Lehrerin Barbara Amedy-Baumeler begleitet dich  mit viel Feingefühl und Sachkenntnis durch diesen Workshop. Barbara hat ihre Yoga-Ausbildung in Israel bei Zippora Negev (Integratives Yoga), Dina Boger (Yengar-Yoga) und Liora Amichai (Vijnanayoga) absolviert und über die Jahre mittels Yogaworkshops, Weiterbildungen  ihren ganz eigenen Yoga-Stil geschaffen: Sie holt dich ab, wo du stehst.
 
 Für alle Levels geeignet. Bitte wenn gewünscht persönliche Lagerungskissen mitbringen, warme Socken von Vorteil.

Leitung: Barbara Amedy-Baumeler, Yoga-Lehrerin

Dauer: 10h00 - 12h00

Anmeldung bei: Barbara Amedy-Baumeler, Tel: 077 520 41 43

Kosten: Fr. 35.-

Donnerstag, 18. November 2021: Open Focus 

Open Focus.  Die "Open Focus - Technik" des amerikanischen Neurowissenschaftlers Les Fehmins führt zu unmittelbarer Entspannung von Körper und Verstand durch das Erspüren oder Vorstellen von Raum. Diese Technik ist ein Juwel für alle, die sich nach weniger Stress und tieferem Erleben im Alltag sehnen. 
Referentin: Barbara Amedy-Baumeler, Yoga-Lehrerin

Beginn: 19h30, Einlass ab 19h15. Dauer ca. 1 1/2 Std. Kosten: Fr. 35.-

Anmeldung bei: Barbara Amedy-Baumeler, Tel: 077 520 41 43